Gesine Schwan: neue Wege in der Flüchtlingspolitik, Fr., 24.11. Schlossaula

Die Inititiative “ 50 aus Idomeni“ und das Institut für Migrationsforschung und interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück laden ein: „Die Europäische Union benötigt dringend eine sowohl realistische als auch menschenrechtsorientierte Grenz- und Einwanderungspolitik. Der gegenwärtige Ansatz führt zu einer gefährlichen Abhängigkeit vom türkischen Ministerpräsident Erdogan, setzt Länder als sicher voraus, die es eindeutig nicht sind, und erklärt nordafrikanische Länder zu möglichen Partnern, die selbst […]

Workshop zu Diversität am 29. Oktober

Die Flüchtlingshilfe Rosenplatz e.V. möchte euch herzlich einladen zu einem gemütlichen Brunch mit anschließendem Workshop zum Thema: DivErsITät Cafe Mandela: Sonntag, den 29. Oktober 2017 von 11 – 15 Uhr Was ist eigentlich Diversität? Im Duden wird es erklärt mit „Verschiedenheit“ oder „Vielfältigkeit“. Unterschiedlichkeiten findet man in Kulturen, Sprachen, Religionen, Nationalitäten, Menschen….. Wir wollen uns spielerisch mit den vielen Verschiedenheiten auseinandersetzen und herausfinden, wo uns […]

„Weil Asyl ein Menschenrecht ist“ – Geschäftsführer des Niedersächsischen Flüchtlingsrates spricht zur Ausstellungseröffnung

Pressemitteilung: Osnabrück, 15.09.2017. „Asyl ist Menschenrecht“ lautet der prägnante Titel der Ausstellung, die am Donnerstag, 28.September, im Osnabrücker Forum am Dom eröffnet wird. Krieg, Terror und die Zerstörung ihrer Lebensgrundlage zwingen weltweit immer mehr Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen. Wie ist die Situation in den Kriegs- und Krisengebieten? Was geschieht entlang der Fluchtrouten? Und wie erleben die Menschen ihre Ankunft in Europa und speziell […]

Alltagswiderstand und Solidaritätsstrukturen entlang der Balkanroute 2016

hier noch einmal der Hinweis auf die Veranstaltungs-Rundreise, die morgen in München beginnt. Bei uns in Osnabrück wird die Veranstaltung von der Gruppe Open Borders organisiert und moderiert. Sie findet statt am Montag, dem 11.09. um 19 Uhr im Substanz, Frankenstr. 25 Veranstaltungs-Rundreise mit Gästen aus Thessaloniki und Belgrad zu den Kämpfen gegen das EU-Grenzregime vom 7. bis 16. September 2017 (im Rahmen der transnationalen Aktionstage […]

Menschenrechte über Bord

Unterstützen Sie bitte den Protestbrief von Pro Asyl an Frau Merkel! UMKEHREN! Die Europäische Union will die Zahl der ankommenden Flüchtlinge um jeden Preis verringern. Dafür kooperiert sie auch mit verbrecherischen Regimes. So sorgt zum Beispiel die Zusammenarbeit mit Libyen dafür, dass Schutzsuchende im europäischen Auftrag in ein Land zurückgebracht werden, in dem sie schweren Menschenrechtsverletzungen ausgesetzt sind. Wir protestieren gegen diese Deals auf Kosten […]

+++ NEUERÖFFNUNG von SHARITY-BIKE- Werkstatt +++

Uns gibt es wieder, im Keller im Hinterhof des Wohnheimes Peiner Str. Zunächst reparieren wir die Fahrräder der Bewohner dort. Damit sind wir schon ziemlich ausgelastet. Daher sind Havaristen dazu angehalten, unter unserer Anleitung ihre Fahrräder selbst zu reparieren. Ersatzteile sollten mitgebracht werden. Gängige Teile halten wir vor, sie müssen allerdings auch bei uns käuflich erworben werden! Nach wie vor ist der Bedarf an Fahrrädern […]

Bündnisarbeit gegen Rechts – was braucht die Arbeit vor Ort?

25. August 2017 ab 17 Uhr, Ende ca. 21 Uhr 4. Etage Erweiterungsgebäude, Niedersächsischer Landtag, Hannah-Arendt-Platz 1, Hannover   1. Teil: Landesweite Angebote Es stellen sich vor: Landeszentrale für politische Bildung (Ulrika Engler) Landesprogramm gegen Rechtsextremismus (Thomas Müller) RespAct – Parteiliche Beratung Niedersachsen e.V. Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus für Demokratie   2. Teil: Aktive unter sich Mit kurzen Impulsen von:  Bündnis gegen Rechts Braunschweig Bad Nenndorf ist […]

Kultursensibler Kinderschutz geht uns alle an – 4. Osnabrücker Kinderschutzfachtagung

20. September 2017 (Anmeldeschluss ist der 31.08.2017) Das Thema kultursensibler Kinderschutz unterliegt vielvältigen Zuschreibungsprozessen: implizit geht es auch um die Fragen, was junge Menschen brauchen, damit sie „gut“ und „sicher“ aufwachsen können und wie wir in einer durch Migration geprägten pluralen Gesellschaft zusammenleben wollen. Im Umgang mit fremden Lebenswelten möchte der Fachtag Impulse geben.   Tagungsort Katholische Familienbildungsstätte | Große Rosenstraße 18 | 49074 Osnabrück […]

„Refugees Welcome – Wie weiter in der deutschen Flüchtlingspolitik?“

Stadtverband und Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen Osnabrück laden am 8. September 2017 ab 18 Uhr in den Bahnhof Bramsche zur Veranstaltung „Refugees Welcome – Wie weiter in der deutschen Flüchtlingspolitik?“ ein. Alle ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer*innen und Initiativen aus Stadt und Landkreis Osnabrück sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung wird gebeten. E-Mail: gruene-os-land@osnanet.de oder Telefon: 0541 / 28104